Gebrauchtwagen finanzieren

praktische Tipps wenn Sie einen Gebrauchtwagen finanzieren möchten

Wer einen Gebrauchtwagen finanzieren will, der sollte über einige Dinge bescheid wissen. Hier erfahren Sie alles Wichtige über Gebrauchtwagen-Finanzierungen.

 
 

Einen Neuwagen günstig zu finanzieren sollte kein Problem darstellen, denn die meisten Autobanken bieten bei Neufahrzeugen sehr günstige Zinskonditionen an. Anders sieht es jedoch aus, wenn man einen Gebrauchtwagen finanzieren möchte – denn hier sind die Autobanken schon nicht mehr so günstig. Deshalb stellt es für viele Autokäufer eine große Herausforderung dar, den Finanzierungspartner mit den besten Darlehenskonditionen zu finden.

Natürlich gibt es auch zahlreiche Autokäufer die sich bezüglich der Finanzierung nur wenig Gedanken machen und sich keine Vergleichsangebote einholen. Doch gerade bei Gebrauchtwagenfinanzierungen ist das auf jeden Fall zu empfehlen, denn von Bank zu Bank können sich die Zinssätze teilweise sehr deutlich voneinander unterscheiden. Das folgende Finanzierungsbeispiel soll das verdeutlichen: Wenn man einmal einen Fahrzeugpreis von rund 20.000 Euro und einen Zinsunterschied von 2,5 Prozent sowie einer Laufzeit von 36 Monaten – egal ob mit oder ohne Restschuld – ausgeht, dann ist der Zinsunterschied für einen Finanzierungsvor- oder Nachteil von rund 700 Euro verantwortlich. Je nach Fahrzeug sind das die gesamten Versicherungs- und Steuerkosten für mindestens ein ganzes Jahr.

Wie zuvor schon angedeutet wurde, macht es meistens wenig Sinn sich an die jeweilige Autobank zu wenden, wenn man einen Gebrauchtwagen finanzieren möchte. Diese bieten nämlich nur bei Neufahrzeugen ihre günstigen Darlehenskonditionen an. Bei Gebrauchtfahrzeugen muss man als Käufer mit sehr deutlichen Aufschlägen rechnen – auch bei Jahresfahrzeugen. Empfehlenswert sind vor allem Direkt- und Internetbanken. Diese bieten für KFZ-Finanzierungen meist spezielle Kredite an, die je nach Darlehensbetrag und Einkommen des Finanzierungsnehmers sehr günstig sein können, sich aber auch von Bank zu Bank stark unterscheiden. Aus diesem Grund sollte man sich mindestens fünf Finanzierungsangebote von verschiedenen Banken einholen – dann erkennt man meist bei welcher Bank man billig Gebrauchtwagen finanzieren kann und bei welcher nicht.

Direktbanken bieten meist auch den Vorteil, dass man Darlehen mit Sondertilgungsmöglichkeit abschließen kann, was bei Autobanken wiederum nicht der Fall ist. Solch eine Option ist natürlich äußerst praktisch, denn somit kann man den Kredit zu jedem Zeitpunkt vorzeitig beenden und gegebenenfalls die Zinsen einsparen.