Fahrzeugbewertungen

Wie Sie günstige Fahrzeugbewertungen erhalten

Fahrzeugbewertungen können je nach Gutachter ganz schön teuer sein. Doch inzwischen ist auch eine generelle Bewertung über das Internet möglich.

 
 

Es gibt mehrere Situationen oder Fälle in denen man eine Fahrzeugbewertung beziehungsweise ein Gutachten über den Wert eines Automobils benötigt. Zum Beispiel dann wenn das Fahrzeug in einen Verkehrsunfall verwickelt war und als Totalschaden ausgewiesen wird – denn von der endgültigen Fahrzeugbewertung hängt es dann ab, welchen Restwert die Versicherungsgesellschaft für das Fahrzeug ansetzt. Des Weiteren können Fahrzeugbewertungen auch beim Verkauf von Automobilen eine wichtige Rolle spielen – denn der ermittelte Fahrzeugpreis kann als Grundlage für den Verkaufspreis herangezogen werden.

Werden Fahrzeugbewertungen benötigt, so gibt es zwei Möglichkeiten oder Anlaufstellen, um diese zu erhalten. Als erstes besteht die Möglichkeit, dass man einen Kfz-Gutachter oder einen Unfallgutachter mit der Fahrzeugbewertung beauftragt. Dieser kommt dann vorbei und schaut sich das Fahrzeug genau an, um sein Gutachten erstellen zu können. Allerdings kann es eine ganze Weile dauern bis man solch ein Gutachten vorliegen hat. Die Zeitspanne hängt hauptsächlich davon ab, wann der KFZ-Gutachter Zeit findet um das Fahrzeug zu inspizieren. Die eigentliche Begutachtung dauert meist nicht sehr lang – im Durchschnitt 15 bis 20 Minuten. Der Vorteil eines solchen Gutachtens liegt darin, dass es äußerst individuell ist und sich wirklich auf das jeweilige Fahrzeug bezieht. Allerdings ist solch ein Gutachten auch mit entsprechenden Kosten verbunden – je nach Kfz-Gutachter bezahlt man für Fahrzeugbewertungen einen Betrag der zwischen 150 und 300 Euro liegt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Fahrzeugbewertungen über das Internet anzufordern. Dazu müssen lediglich die Rahmendaten des Fahrzeugs eingegeben werden. Möchte man eine äußerst genaue Wertermittlung, so kann man auch noch weitere Daten eingeben, die beispielsweise auch die Ausstattung des Fahrzeugs umfassen. Der Vorteil an diesen Fahrzeugbewertungen ist die Tatsache, dass man sie relativ schnell vorliegen hat. Der gesamte Prozess dauert in aller Regel noch nicht einmal 10 Minuten – und was die Kosten angeht so kann sich dieser Service ebenfalls sehen lassen. Je nach Genauigkeit der Fahrzeugbewertung beginnen die Preise für solch ein Onlinegutachten bei rund 10 Euro.