Autokauf Ohne Schufa

Autokauf ohne Schufa und trotzdem finanzieren

Heutzutage ist ein Autokauf ohne Schufa durchaus möglich. Bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen kann man das Auto finanzieren oder auch leasen.

 
 

Für gewöhnlich bereitet einem eine negative Schufa Auskunft beziehungsweise eine Auskunft mit negativem Eintrag keine besonders große Schwierigkeiten. Im Alltag macht sich dies so gut wie nicht zu bemerken. Dies ändert sich immer nur dann, wenn man bestimmte Anschaffungen tätigen möchte, bei denen zum Beispiel eine Finanzierung benötigt wird. Eines der besten Beispiele ist der Autokauf: Viele Menschen entscheiden sich heutzutage bewusst für eine Finanzierung, weil dies für sie der einzige Weg darstellt, vergleichsweise schnell in den Besitz eines guten Fahrzeugs zu gelangen. Sowohl Neufahrzeuge als auch Jahreswagen werden sehr gern finanziert.

In solchen Fällen muss ein Autokauf ohne Schufa erfolgen – ein Kauf, der gar nicht immer so einfach einzufädeln ist. Das Problem besteht in erster Linie darin, dass die Banken der Vergabe eines Autokredits natürlich nur dann zustimmen, wenn der Käufer beziehungsweise der angehende Kreditnehmer eine saubere Schufa Auskunft vorweisen kann. Sobald sich darin ein negativer Eintrag wieder findet, sehen sehr viele Kreditinstitute von der Vergabe eines Kredits ab.

Ganz ähnlich verhält es sich auch beim Leasing. Auch hier benötigt man einen Autokauf ohne Schufa, was letzten Endes bedeutet, einen Leasinggeber finden zu müssen, der trotz der negativen Schufa Auskunft der Vergabe eines Leasingsvertrags zustimmt. Immerhin verhält es sich so, dass ein Leasingvertrag und ein Kreditvertrag sich sehr ähnlich sind. In beiden Fällen muss der Autobesitzer entsprechende Raten bezahlen – und um sich vor Zahlungsausfällen zu schützen, nehmen die meisten Institute im Vorfeld eine Abfrage der Schufa Auskunft vor.

Sofern man trotz negativem Eintrag in der Schufa Auskunft ein Auto finanzieren oder leasen möchte, gilt es sich im Vorfeld auf die Suche nach dem richtigen Finanzpartner zu begeben. Die Autobanken können einem im Normalfall nicht weiterhelfen. Folglich sucht man zunächst nach Anbieter, die den Autokauf ohne Schufa problemlos ermöglichen. Dies ist zum Beispiel möglich, weil sie trotz des Schufa Eintrags der Vergabe eines Kredits zustimmen. Im Endeffekt bedeutet dies nichts anderes als die Aufnahme eines Kredits ohne Schufa. Sobald man von der Bank die Finanzierungszusage erhalten hat, kann man sich auf die Suche nach dem passenden Auto begeben und mit dem Autohändler eine Barzahlung vereinbaren – vorausgesetzt, der Kredit wird einem rechtzeitig zur Verfügung gestellt.