gebrauchte Reifen

Gebrauchte Reifen sind Ihre günstige Alternative

Gebrauchte Reifen kommen immer dann zum Einsatz, wenn man schnell und günstig welche benötigt. Hier ist das Internet behilflich und bietet große Auswahl.

 
 

Dass neue Reifen nicht gerade günstig sind, weiß fast jeder Autofahrer. Allerdings müssen diese trotzdem in regelmäßigen Abständen erneuert werden. Wenn man dann noch bedenkt, dass man eigentlich immer ein Satz heile Winterreifen und ein Satz Sommerreifen benötigt, kann einem schon mal ganz schön mulmig werden. Wenn alles planmäßig vor sich geht, kann man ja ein wenig Geld zurücklegen, um sich zum geplanten Zeitpunkt neue Reifen zu kaufen. Was aber, wenn plötzlich ein Reifen kaputt geht oder ein besonders hohen Verschleiß aufweist?

Dann muss man schnell handeln und da man nie nur einen reifen auswechselt müssen es mindesten zwei sein, da der auf der gegenüberliegenden Seite ebenfalls fällig ist. Für eine Ausgabe zwischendurch könnten ein paar hundert Euro für viele Menschen allerdings etwas zu groß sein. Deshalb muss nach anderen Lösungen gesucht werden. Diese liegen in gebrauchten Reifen. Gebrauchte Reifen kann man bei Onlineauktionsportalen erstehen, aber auch bei vielen Reifenhändlern und Autohäusern. Die Preisunterschiede sind hier selbstverständlich von Angebot zu Angebot unterschiedlich. Allerdings gilt es, einige Dinge zu beachten, wenn man sich gebrauchte Reifen zulegen möchte.

So sollte man unbedingt darauf achten, dass das Alter der Reifen nicht zu hoch ist. Alles, was vier Jahre überschreitet, ist eher ungeeignet, da dies schon fast der zeitliche Abstand zwischen zwei Reifenwechseln ist. Das Alter eines Reifen ist auf diesem angegeben und kann anhand einer vierstelligen Zahl, die leicht umrundet ist, festgestellt werden. Auch sollte man unbedingt auf die Profiltiefe achten. Zeigt diese gerade noch die erlaubten 1,8 Millimeter an, ist dieser Reifen keine lohnende Investition, da man ja auch für das Aufziehen etwas bezahlen muss. Werte, die über vier Millimeter anzeigen, sind akzeptabel.

Gebrauchte Reifen sind also eine wirkliche Alternative, wenn es darum geht, schnell an günstige Reifen zu kommen. Fast überall, wo man neue Reifen erstehen kann, gibt es auch die Möglichkeit, gebrauchte Reifen zu kaufen. Im Internet kann man manchmal Glück haben, besonders günstige Angebote zu finden. Hier ist es aufgrund der vielen und schnellen Suchmöglichkeiten kein Problem, in einer halben Stunde bis zu achtzig Händler abzuklappern. Außerdem kann auch ziemlich schnell Privatanzeigen für gebrauchte Reifen ansehen und geeignete Angebote heraussuchen.